Grillabende lösen das „Schwimmbadtraining“ und den Taucher-Stammtisch während der Sommerferien ab.

Ab kommenden Mittwoch (29.06.) geht es ab 18 Uhr erstmalig wieder mit den Grillabenden am Vereinsheim los. Während der Ferienzeit bleibt die Geselligkeit am Rossenrayer See auf keinen Fall auf der Strecke. In lockerer Runde sitzt man bei sommerlichem Wetter auf der überdachten Terrasse vor dem Vereinsheim und brutzelt sein persönlich mitgebrachtes Grillgut auf dem Gasgrill. Kleine leckere Salate sind meist auch dabei. Und um gekühlte Getränke müssen sich die TKLer in der Regel nicht sorgen. Da spontane Treffen meistens am schönsten sind, freuen wir uns auf regelmäßige Teilnehmer.
Übrigens: Auch der Taucher-Stammtisch an den Freitagen fällt in den Sommerfeien aus.

Stabwechsel beim Leiter für das Schwimmbadtraining

Patrick Phlipsen hat die Leitung des Schwimmbadtrainings übernommen und löst damit den bisherigen Leiter Berthold Baier ab. Der Verein dankt Bertold Baier für seine langjährige Tätigkeit als Leiter und Verantwortlicher für das Schwimmbadtraining.
Patrick ist seit 2019 Trainer C und hat im Herbst 2021 erfolgreich seine Ausbildung zum Tauchlehrer (TL1) absolviert. Er unterstützt das Training der Erwachsenen bereits seit 2019 und ist mit den anderen Trainern und den Abläufen gut vertraut. Zu seinen Aufgaben gehört neben dem Trainingsprogramm auch die Koordination der unterstützenden Tauchlehrer und die Kontrolle des benötigten Equipments. Wir wünschen Patrick viel Spaß in seiner Funktion als neuer Leiter des Schwimmbadtrainings.

Hinweis: Trainingszeiten für Erwachsene ist mittwochs von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr.
In den Sommerferien entfällt das Schwimmbadtraining! Dafür finden immer mittwochs am Vereinsheim die beliebten Grillabende statt. Jede/r bringt sein persönliches Grillgut und/oder Salate mit- und schon wird es ein geselliger Abend mit regem Austausch der „News“ aus den spannenden Tauchgängen.

„Jung und Alt“ – die TKL verbinden Generationen

Emma Marlene Spitzer (Jhg. 2011) ist seit Februar 2022 Mitglied bei den Tauchern Kamp-Lintfort. Zwar ist sie seit kurzem nicht mehr die Jüngste im Verein- aber die Jüngste, die mit 10 Jahren ihr erstes Tauchabzeichen macht!
Angefangen hat Emma mit dem „Schnuppertauchen“ im Panoramabad Kamp-Lintfort. Schon bald kannte ihre Begeisterung kein Ende. Nun steht sie kurz vor der Abnahme für ihr erstes kleines „Brevet“, dem KTSA (KinderTauchSportAbzeichen in Silber). Die Jugendleiterin und Trainerin Marina Kunz zeigt sich ebenfalls von ihrer Schülerin begeistert. Es ist ein schöner gemeinsamer Erfolg.

Im März konnte der Verein mit Friedhelm Kmielinski seinen ältesten Neuzugang willkommen heißen. Friedhelm ist Jhg. 1940 und hat das Tauchen auf Sardinien während eines Bundeswehraufenthalts erlernt. Begonnen hat er mit Apnoe-Tauchen!
„Ich war zwar nicht der Schnellste der Truppe, aber ich konnte ziemlich lange die Luft anhalten“, schmunzelt er heute. Später wurde er Mitglied in einem Tauchverein in Oberhausen-Sterkrade, danach in Mülheim. Er war jedoch mehr oder weniger ein reiner „Urlaubstaucher“! Nach seinem letzten Umzug 1973 nach Moers- Repelen erfuhr er von Tauchern Kamp-Lintfort. Hier möchte er nun mit seinen 82 Jahren sein Hobby neu aufleben lassen. Fit genug fühlt er sich auf jeden Fall noch. Das Wichtigste ist ihm jedoch der fachliche und gesellige Austausch mit Gleichgesinnten. In dem Sinne: Herzlich willkommen bei den Tauchern Kamp-Lintfort.

TKL zeigt viel Engagement beim „Tag der offenen Tür“ im Panoramabad

Ein (wunderbarer)Tag: Mit viel Spaß und Freude engagierten sich TKL- Mitglieder beim heutigen „Tag der offenen Tür“ im Panoramabad.
Die Jugendleiterin, Marina Kunz, konnte sich in gewohnter Weise auf ihre Jugendtruppe verlassen. Sowohl beim „Schnuppertauchen“ als auch bei der Verteilung der Schwimmflossen war das benötigte Equipment stets parat. Alles klappte wie am „Schnürchen“. Zahlreiche Hallenbadbesucher nahmen das Angebot mehr als gut an und erfuhren erstmalig wie schön ein kleiner Tauchgang sein konnte.
Patrick Phlipsen und Matthias Kröger freuten  sich, die erwachsenen Teilnehmer am und im Sprungbecken auf den ersten Tauchgang vorzubereiten. So manche Teilnehmer hatten „unerwarteten“ Spaß dabei, sich in die engen Taucheranzüge zu winden. Erfreulicherweise gab es „helfende Hände“ die dafür ein dankbares Lächeln ernteten.
Für die TKL war es ein überaus erfolgreicher Tag! Die Aktionen „Schnuppertauchen“ und „Flossenschwimmen“ waren sehr begehrt und der Andrang entsprechend groß!
Wir danken den Teilnehmern für das zahlreiche Interesse am Tauchsport!

Geschäftsführer Dieter Bruns begrüßt vier Neumitglieder

Welcome -Day am 02.06.2022

Der TKL Geschäftsführer Dieter Bruns konnte beim Welcome-Day am 2.Juni vier neue Mitglieder begrüßen. Pascal (Lehmeier), Gernot (Hochhäuser), Michael (Regelin) und Heike (Destebasi) zeigten sich von der Vereinsstruktur begeistert und freuen sich auf viele gemeinsame Tauchgänge und sonstige Aktivitäten und Unternehmungen. Allen ein herzliches Willkomen.

Erster Treff zum Taucher-Stammtisch am 3. Juni

Lockerer Treff zum Taucher- Stammtisch!!

Der Taucher-Stammtisch im „Schwarzen Adler“ in Rheinberg-Vierbaum findet am kommenden Freitag um 19 Uhr wieder statt. Das Treffen findet künftig regelmäßig am ersten Freitag im Monat statt.

Dies ist ein lockeres Treffen zum „Klönen,Erzählen und dient dem Erfahrungsaustausch zwischen „alten Hasen“ und Neumitgliedern. In erster Linie ist es jedoch ein Treffen zum einander näher Kennenlernen, zum Verabreden zu gemeinsamen Tauchgängen und vieles mehr..
Also auf zum ersten Stammtisch in lockerer Atmosphäre bei einem sicher gut gekühlten Bier. Viel Spaß!

Netto Vereinsspende-Aktion

Hallo Mitglieder und Freunde der TKL,

Wir haben einen Link für eine „Netto Vereinsspende Aktion“ angelegt und damit die Möglichkeit 500€ (plus zusätzlich einen Werbe / Spendenplatz in einer Kamp Lintforter Filiale) zu gewinnen!
Für einen Sieg und Gewinn brauchen wir ganz viele Stimmen. Diese bekommen wir, indem wir den Link zur Abstimmung teilen.
Die Aktion läuft vom 30.05. bis zum 10.06. und ist erreichbar unter:
Auf geht´s: Kräftig teilen und klicken!!! Das schaffen wir doch locker!!!!!!!!

https://www.netto-online.de/vereinsspende/Taucher-Kamp-Lintfort-e.V..vhtm

Kostenloses Schnuppertauchen und Flossenschwimmen

Taucher Kamp-Lintfort e.V.
Kostenloses Schnuppertauchen und Flossenschwimmen

Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. bieten zum „Tag der Offenen Tür“ des Panoramabads Pappelsee am Sonntag, 05. Juni kostenloses „Schnuppertauchen“ und Flossenschwimmen an.
„Schnuppertauchen“ (ab 10 Jahren) kann man unter sachkundiger Anleitung der Jugendleiterin Marina Kunz und ihrem Stellvertreter Henning Grönemeier in der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr ausprobieren.
Wer erstmals mit Schwimmflossen durch das Becken „pflügen“ möchte, hat in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr dazu Gelegenheit. Beide Aktivitäten finden indoor statt.

Anlässlich des 10jährigen Bestehen soll das kleine Jubiläum mit vielerlei Aktionen gefeiert werden. So kann z.B. der Hobbytaucher, der schon länger den Tauchsport nicht mehr ausgeübt hat, sein Fachwissen rund um den Tauchsport erneuern und Sach- und Fachkenntnis aktualisieren.
Dafür steht der TKL – Ausbildungsleiter Andreas Walter für alle Interessenten in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr zur Verfügung. Der „Auffrischungskurs“ findet im und am Sprungbecken statt.
An einem TKL -Infostand erfährt man ab 9:00 Uhr alles Wissenswerte rund um den Verein, den Tauchsport allgemein, Ausbildungsmöglichkeiten zum Tauchlehrer und Spezial – Tauchkurse. Die Taucher Kamp-Lintfort freuen sich über ein reges Interesse.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.