Neue Vereinsausweise – Neue Fotos [09.11.2020]

Liebe Mitglieder,

die Spatzen pfeifen es inzwischen vom Dach, es sollen neue Vereinsausweise ausgestellt werden, welche die bisherigen ablösen werden.

Mit den neuen Ausweisen werdet Ihr dann den Kompressor nutzen können. Ob und inwieweit evtl. weitere Funktionen dazu kommen, können wir derzeit noch nicht absoluter Sicherheit sagen. Wir arbeiten dran.

Zur Vorbereitung benötigen wir von Euch ein aktuelles Lichtbild, welches zwar nicht den Vorgaben der amtlichen Ausweise entsprechen muss,
allerdings wäre ein Strandfoto oder ein Foto mit Sonnenbrille ebenfalls nicht ideal. 😉
Sendet Euer Bild bitte zeitnah an member@tkl.de unter Angabe Eures Vor- und Familiennamens und,
wenn möglich noch Eure Mitgliedsnummer (diese findet Ihr auf dem alten Ausweis).

Euer TKL Member Team

Corona-Schutzverordnung ab dem 02.11.2020 – Regelungen zum Tauch- und Ausbildungsbetrieb

Liebe Mitglieder,

es erreichen uns mehrere Anfragen hinsichtlich des Tauch- und Ausbildungsbetriebes, auf die wir hier kurz eingehen möchten

 

Tauchbetrieb

Der Tauchbetrieb ist aktuell weiterhin möglich, solange sichergestellt ist, dass lediglich einzelne Buddyteams (ein Buddyteam besteht aus zwei Tauchern) gemeinsam tauchen gehen

oder

die Taucher stammen aus einem gemeinsamen Haushalt ( bsp. Eltern + Kinder)

 

Ausbildungsbetrieb

Der Ausbildungsbetrieb muss ab sofort leider komplett eingestellt werden

 

Badtraining

Hinsichtlich des Trainings im Bad haben wir uns dazu entschlossen, dass Training im Bad frühestens wieder im Januar beginnen zu lassen, natürlich abhängig von der weiteren Entwicklung.

Das bedeutet, dass sowohl das Training am Mittwoch, als auch am Sonntag komplett eingestellt wurde.

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis. Bei Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung.

 

Bleibt weiterhin gesund. 🙂

SK Nachttauchen am 30.10. + 31.10.2020

Nachttauchen ist ein ganz besonderes Erlebnis! Die hellen Lichtkegel inmitten der dunklen Unterwasserwelt verleihen ein Hochgefühl an Spannung und Abenteuer. Nachttauchen bedingt aber auch ein hohes Maß an Koordination und Fertigkeiten. Spezifische Fähigkeiten also, welche dir dieser Kurs vermittelt.

Voraussetzungen

  •     Nachweis von einem CMAS * oder OWD
  •     Mind. 12 Jahre alt
  •     Nachweis über den Gesundheitszustand

Kursziel
Der Taucher soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, der Vorbereitung und der Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er als sicherer Mittaucher einer Gruppe:

  • die genannten Ziele beherrschen
  • besondere Probleme oder Gefahren bei Nachttauchgängen berücksichtigen können
  • die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können
  • Orientierungsmöglichkeiten und -hilfen bei Nacht beherrschen
  • korrektes Verhalten im Hinblick auf den Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang demonstrieren können

Theoretischer Teil, Inhalte :

  • Auswahl und Bewertung von Nachttauchplätzen
  • Tauchgangsplanung und -vorbereitung
  • Nachttauchausrüstung, insbesondere Lampentechnik (Lichtstärke, Brenndauer, Anzahl, Leuchtstäbe)
  • veränderte Bedingungen beim Nachttauchen
  • Hilfsmittel für die UW-Orientierung
  • Nachttauchgänge vom Boot aus
  • Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Markieren der Ausstiegsstelle, UW-Nachtzeichen)
  • Notfallplanung
  • Gewässerschutz

Praktischer Teil ( Anzahl der Tauchgänge: 2 )

  • Auswahl des Tauchplatzes, Uferverhältnisse, Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten
  • Planung von Nachttauchgängen vor Ort
  • Sicherheitsvorkehrungen entsprechend der theoretischen Vorbereitung
  • Orientieren (Kompaß, Gelände, Mond, Lichtsignale)

Ablauf

  • Theorie 30.10.2020 ab 17:30 Uhr im Vereinsheim am Rossenrayer See, Bendenstraße 2, 47475 Kamp-Lintfort
  • direkt im Anschluss der erste Tauchgang (mit Beginn der Dämmerung)
  • Zweiter Tauchgang am 31.10.2020 nach Sonnenuntergang

Kosten

  • Mitglieder 55,- EUR
  • Jugendliche 40,- EUR
  • Nicht-Mitglieder 95,- EUR

Anmeldungen bei Andreas Walter unter: ausbildung@tkl.de

 

DTSA * (CMAS *) – neuer Termin am 29.08.2020

Kurzfristig können wir Euch noch einen weiteren Kurs anbieten!!!

Der Einstieg in die faszinierende Unterwasser-Welt, Tiere in See und Meer erleben. Die schwerelose Fortbewegung in drei Dimensionen spricht alle Sinne an. Als „Fisch unter Fischen“ ist die Beobachtung von Tieren und Erkundung von unbekannten Welten möglich. Das Tauchbrevet DTSA 1-Stern (CMAS *) ist weltweit anerkannt. Nach Abschluss des Kurses können Tauchgänge bis zu einer Wassertiefe von 18m durchgeführt werden. 

Theorie/Starttermin:

Samstag, 29.08.2020, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Sonntag, 30.08.2020, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Ort: Vereinsheim TKL / Rossenrayer See, Bendenstraße Kamp-Lintfort 

 

Praxis:

Poolausbildung: nach Absprache, Mittwoch 20-21:30 Uhr / Sonntag 17:00, Panoramabad Pappelsee Kamp-Lintfort

Freiwasserausbildung: nach Absprache 

 

Preis: Mitglieder 105€, Jugend 65€, Externe 249€ 

Anmeldung: Ausbildungsleiter, Andreas Walter, ausbildung@tkl.de

Leistungen:

  • 4 Module Theorieunterricht ABC Training und -Übungen
  • min. 2 Pool-Tauchgänge
  • min. 4 Freiwassertauchgänge
  • Tauchausrüstung
  • Brevet-Karte
  • DTSA 1-Stern-Lehrbuch 

Voraussetzungen:

  • ab 14 Jahren
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • ABC-Ausrüstung

Ibbenbüren -Tauchen mit Stören im NaturaGart 19.09.2020

Auch dieses Jahr bieten wir diesen sehr schönen Trip wieder an.

Insider wissens wohl noch, für die noch nicht dort waren: Die bis zu 1,5m großen Störe tauchen eher mit dir als umgekehrt!

Und dann gibt es da noch weitere Fische, Höhlen, ein Wrack, Sichtweiten bis 8m und jede Menge Spaß.

 

Zur weiteren Planung für die doch begrenzte Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis zum 06.09.2020 per Mail an jucusurk@t-online.de, Johnny Kolberg.

Organisatorisches: Tageskarte 35,00 Euro, gültige TTU, kein Messer o.ä., kein Softblei,

Abfahrt 7.00 Uhr Vereinsheim

Wer mag, kann auf der Homepage von Naturagart Ibbenbüren mal stöbern.

Wer hat Lust und möchte dabei sein?

Wichtige Ergänzung zur Wiederaufnahme des Schwimmbadtrainings 2020

Liebe TKL Mitglieder,

 

aus gegebenem Anlass möchten wir Euch über die Maßnahmen zur Einhaltung der Corona Bestimmungen im Bezug auf das Badtraining informieren.

 

  1. Für eine Planung des Trainings bedarf es zwingend einer Anmeldung zum Training. Die Anmeldung muss spätestens am Sonntag für das Erwachsenentraining und am Mittwoch für das Jugendtraining erfolgen. Das heißt z.B. für den 12.08 wäre das der 09.08.2020 und für den 16.08 wäre das der 13.08.2020.
    Die Anmeldung muß mit Vor- und Zunamen (Pappelbad-Corona-Formular.pdf ausgefüllt) an die Adresse
    Erwachsenen-Training –>   Bad@TKL.de
    und Jugend-Training –>  Jugendleiterin@TKL.de
    gesendet werden.
  2. Wichtig! Wer sich nicht anmeldet kann am Training nicht teilnehmen.
  3. Wichtig! Der Besuch des Trainings ist nur teilnehmenden Personen gestattet. Damit dürfen jegliche Begleitpersonen nicht mit ins Bad.
  4. Es wird kein geführtes Training, Uw-Rugby usw. geben. Das Becken wird in zwei Bereiche unterteilt in denen hintereinander im Kreis geschwommen werden kann. Bereich 1 für die weniger Ambitionierten und Bereich 2 für die mit höheren Ambitionierten Trainingsteilnehmer.
  5. Beim Training darf auf keinen Fall überholt werden.
  6. Es muss jederzeit der 3m Sicherheitsabstand im Wasser und 1,5m außerhalb des Wassers eingehalten werden.
  7. Außerhalb des Wassers muss zu jeder Zeit der Mund- Nasenschutz getragen werden.
  8. Ein Aufenthalt außerhalb des Wassers sowie im Foyer sind auf das nötigste zu reduzieren bzw. gänzlich zu unterlassen.
  9. Jedes Mitglied das am Training teilnimmt muss das angehangene Dokument unterschrieben zum Training mitbringen. Wer dieses Dokument nicht mitbringt darf leider am Training nicht teilnehmen.
  10. Nachdem der Eingang betreten worden ist, sind die Hände unverzüglich zu desinfizieren.
  11. Der Aufenthalt in den Kabinen und Duschen sollte so kurz wie möglich sein. Gerade im Duschbereich könnte es sonst zu unnötigen Warteschlangen kommen. Dies müssen wir unbedingt verhindern.
    Ihr seht wir haben es uns nicht leicht gemacht für Eure Sicherheit zu sorgen und hoffen, dass Ihr Gesund und munter unser Training verlassen könnt.

„Grillen statt schwimmen“ am 29.07.2020

Liebe Mitglieder!

 

Ab dem kommenden Mittwoch bis zum Ende der Sommerferien möchten wir eine Tradition weiterführen, und uns mittwochs Abend ab 18:00 Uhr zum gemeinsamen Grillen am Vereinsheim treffen. 

Jeder bringt dazu bitte das mit, was er essen möchte. Der Grill und die Holzkohle stellt, wie bisher, der Verein zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Wiederaufnahme des Schwimmbadtrainings ab dem 12.08.2020

Liebe Mitglieder!

Nach den Sommerferien kann -nach aktueller Einschätzung- endlich wieder mit dem Schwimmbadtraining begonnen werden.

Erster Trainingstag Erwachsene:                             12.08.2020

Erster Trainingstag Jugend:                                      16.08.2020

 

Natürlich gelten für die Trainings entsprechende Vorgaben, die wir hier kurz erläutern:

Maximale Teilnehmerzahl im Sportbecken:           44 Personen

Maximale Teilnehmerzahl im Hubbodenbecken:  18 Personen

Begleitpersonen haben keinen Zutritt.

 

In den Kabinen dürfen sich gleichzeitig max. 6 Personen aufhalten.

In der kompletten Anlage ist das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes Pflicht, lediglich zum duschen und schwimmen darf dieser abgenommen werden.

Nach dem Schwimmen ist die Schwimmhalle unverzüglich zu verlassen, ein Aufenthalt im Foyer der Schwimmhalle ist nicht gestattet, das Foyer darf also erst nach dem Öffnen der Schranke betreten werden.

Beachtet bitte zudem, dass von jeder anwesenden Person im Bad die Kontaktdaten erfasst werden müssen, diese beinhalten Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer.

Verantwortlich für die Einhaltung der Regeln sind  die Trainer C. Bitte haltet Euch an deren Anweisungen.

 

Trotz dieser gewiss strengen Regeln freuen wir uns auf den Wiederbeginn unseres Trainings. 🙂

 

Bleibt gesund!

Stand up Paddle – Kurse – NEUE TERMINE!!!

Liebe Mitglieder
 
Wir können nun drei weitere Stand up Paddle – Kurse anbieten
Wer Lust hat mal in die SUP-Welt zu schnuppern kann sich gerne bei Anissa Dürkop anmelden.
 
Ort: Budberger See
Termin: 19.07.2020 11.00h-14.00h
Freie Plätze: 2
Kursgebühr: Mitglieder 25 €
 
Ort: Budberger See
Termin: 02.08.2020 11.00h-14.00h
Freie Plätze: 6
Kursgebühr: Mitglieder 25 €
 
Ort: Budberger See
Termin: 30.08.2020 11.00h-14.00h
Freie Plätze: 6
Kursgebühr: Mitglieder 25 €
 
 
 
Anmeldung bei:
Anissa Dürkop 015253591242
oder unter
sup@tkl.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.