Junior Open Water Diver 02.02.2020

Auch Kinder möchten die faszinierende Unterwasserwelt erleben. Die schwerelose Fortbewegung in drei Dimensionen spricht alle Sinne an.

Als „Fisch unter Fischen“ ist die Beobachtung von Tieren und Erkundung von unbekannten Welten möglich. Das Tauchbrevet „Junior Open Water Diver“ ist weltweit anerkannt. Nach Abschluss des Kurses können die Kinder an Tauchgängen, die von einem sehr erfahrenen Tauchgruppenleiter (z.B. Dive Leader) oder entsprechend ausgebildeten Eltern geführt werden, sicher teilnehmen. 

 

Theorie: 02.02.2020, 12:30 – 15 Uhr (ersten 30 Min. mit Eltern)

05.02.2020, 17-19:30 Uhr 

Ort: Vereinsheim TKL, Bendenstr., Kamp-Lintfort, Rossenrayer See

Praxis: Pool: nach Absprache, Sonntag 17:00 Uhr, Panoramabad Pappelsee, Kamp-Lintfort 

See: nach Absprache 

 

Preis: Kinder: 0€, Externe: nicht möglich  Anmeldung/Ansprechpartner: Marina Kunz, 0152 28614415, jugendleiterin@tkl.de 

 

Leistungen:

  • ABC-Training und -Übungen
  • Pool-Tauchgänge
  • mind. 4 Freiwassertauchgänge
  • Tauchausrüstung
  • Brevet-Karte
  • Einkleber Taucherpass 

 

Voraussetzungen:

  • ab 12 Jahren
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • ABC-Ausrüstung
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
  • Logbuch mitbringen (kann für 5€ erworben werden)

DTSA 1-Stern 02.02.20

Der Einstieg in die faszinierende Unterwasser-Welt, Tiere in See und Meer erleben. Die schwerelose Fortbewegung in drei Dimensionen spricht alle Sinne an. Als „Fisch unter Fischen“ ist die Beobachtung von Tieren und Erkundung von unbekannten Welten möglich. Das Tauchbrevet DTSA 1-Stern ist weltweit anerkannt. Nach Abschluss des Kurses können Tauchgänge bis zu einer Wassertiefe von 18m durchgeführt werden. 

Theorie/Starttermin:

Sonntag, 02.02.2020, 12:30 Uhr Mitwoch, 05.02.2020, 17:00 -19:30 Uhr

Ort: Vereinsheim TKL / Rossenrayer See, Bendenstraße Kamp-Lintfort 

 

Praxis:

Pool: nach Absprache, Mittwoch 20-21:30 Uhr / Sonntag 17:00, Panoramabad Pappelsee Kamp-Lintfort

Freiwasser: nach Absprache 

 

Preis: Mitglieder 105€, Jugend 65€, Externe 249€ 

Anmeldung: Ausbildungsleiter, Andreas Walter, ausbildung@tkl.de Jugendleiterin, Marina Kunz, jugendleiterin@tkl.de 

Leistungen:

  • 4 Module Theorieunterricht ABC Training und -Übungen
  • 2 Pool-Tauchgänge
  • 4-5 Freiwassertauchgänge
  • Tauchausrüstung
  • Brevet-Karte
  • DTSA 1-Stern-Lehrbuch 

Voraussetzungen:

  • ab 14 Jahren
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • ABC-Ausrüstung

2. Bochumer Tauchertag am 23.05.2020 im Tierpark Bochum

Am 23.05.2020 veranstaltet der DUC Wattenscheid e.V. in Kooperation mit uns von 09:00 Uhr – 15:30 Uhr den 2. Bochumer Tauchertag im Tierpark Bochum.

Highlight an diesem Tage wird ein Vortrag von SHARKSCHOOL mit folgendem Inhalt sein:

HAIE: Jäger der Superlative

Beißt ein Hund, steht in den Medien „Hund beißt Spaziergänger ins Bein.“

Beißt eine Schlange, steht in den Medien „Schlange beißt Besitzer in die Hand.“

Beißt ein Hai, steht in den Medien „Blutiger Hai-Angriff. Schwimmer fast zerfleischt!“

 

Erkennt ihr den Unterschied?

Wir klären auf! Mit tollen Bildern und Videos! Aus wissenschaftlicher Sicht und aus Erfahrungen in direktem Kontakt mit diesen Tieren – im Wasser und nicht vom Schreibtisch“

Weiterhin werden uns folgende Referenten zur Verfügung stehen

– Prof. Dr. Claus-Martin Muth: Tauchmedizin-Experte und „Dr. Sommer“ der Zeitschrift Tauchen

– Manuel Huber: langjähriger Tauchlehrer und Südafrika-Spezialist

– Constanze Conrad: Spezialistin zum Thema Riff- und Delfinschutz

 

Und, selbstverständlich kann an diesem Tag auch der Tierpark durch die Anwesenden besucht werden, Zeit ist dafür auf jeden Fall vorhanden.

Die Teilnahmekosten für den Tauchertag betragen 15,- EUR (inkl. Besuch des Tierparks). Anmeldungen ab sofort an Patrick unter seminare@tkl.de

Bis zum 29.02.2020 können sich exklusiv nur Mitglieder der ausführenden Vereine DUC Wattenscheid e.V. und Taucher Kamp-Lintfort e.V. anmelden. Sollten nach diesem Zeitpunkt noch Plätze frei sein, so können sich auch gerne Nicht-Mitglieder anmelden.

Nitrox Basic 14.01.2020

Normalerweise atmen wir als Taucher komprimierte Luft. Luft ist jedoch keinesfalls ein optimales Atemgas für Unterwasseraktivitäten. Durch die Anhebung des Sauerstoffgehalts können wir als Taucher wichtige Vorteile gegenüber dem Tauchen mit Pressluft erreichen – das Tauchen wird sicherer. In vielen Urlaubs-Tauchgebieten ist Nitrox heute ohne Zusatzkosten verfügbar. So können wir längere Tauchgänge mit geringerer Stickstoffbelastung durchführen. Das Tauchbrevet Nitrox Basic ermöglicht die Verwendung von Nitrox mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40 % als Tauchgas. Dazu gehört die Nitrox-Gasplanung, die Nitrox-Gasanalyse sowie die Kenntnis der speziellen Aspekte beim Nitrox-Tauchen. Das Brevet Nitrox Basic ist international standardisiert und weltweit anerkannt.

Theorie: Dienstag, 14.01.2020, 18–22 Uhr

Praxis (während des Unterrichts): Analyse von Nitrox-Gemischen, Kennzeichnung von Nitrox-Tauchflaschen, Führen von Fülllisten
Ort:Vereinsheim TKL, Bendenstr., Kamp-Lintfort, Rossenrayer See

Preis: Jugendliche: 45€, Erwachsene: 60€, Externe (nur Erwachsene): 99€, CMAS-Brevet: +40€

Anmeldung: Andreas Walter, 0163 3061207, ausbildung@tkl.de

Tauchlehrer: Marina Kunz, jugendleiterin@tkl.de

 

Leistungen:

  • Theorie-Unterricht
  • Praxis-Elemente (s.o.)
  • Brevet-Karte
  • Inklusive Lehrbuch: Kromp, T./Mielke, O. (2015): Nitrox-Basic – Tauchen mit Nitrox (S-Reihe), 2. Auflage, International Aquanautic Club GmbH. Inkl. aller Prüfungsfragen

Voraussetzungen:

  • 14 Jahre
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • OWD oder vergleichbar
  • Ggf. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Sylvestertauchen / Preisvergabe Adventskalender 2019

Wie auch in den Jahren zuvor möchten wir mit euch das Jahr 2019 in geselliger Runde schließen. Dazu laden wir alle Taucher*innen Kali herzlich zum „Sylvestertauchen“ in unser Vereinsheim ein. Der Rahmen diese Events ist weit gefasst, frei nach dem Motto: „alles kann – nichts muss“. Fest steht nur, dass wir uns am Sonntag den 29.12. treffen, um ab 12:00 Uhr den Tagesgewinnern des Adventskalenders ihr Preise zu überreichen und den Sonderpreis auszulosen. Im Anschluss kann natürlich gerne noch das ein oder andere Warm- bzw. Kaltgetränk getrunken, Geschenke getauscht und gefachsimpelt werden.

Ob Ihr vorher, nachher oder beides mal tauchen wollte bleibt euch zur freien Gestaltung.

Wir freuen uns euch am 29.12. in unserem Vereinsheim begrüßen zu können!

Weihnachtsbaum versenken bei Sams Diving in Goch-Kessel 2019

Auch in diesem Jahr wird bei unserer Partner- Tauchbasis „Sams Diving“ in Goch-Kessel wieder ein Weihnachtsbaum versenkt, den es von Weihnachtstauchern zu schmücken gilt.

Dazu laden wir euch am 22.12. ab 10:00 Uhr nach Kessel ein. Falls vorhanden, bringt eine Christbaumkugel oder sonstigen Baumschmuck mit, um so den Unterwasser-Weihnachtsbaum prachtvoll zu schmücken.

Damit Ralph vor Ort ausreichend Warm- und Kaltgetränke einplanen kann, bitten wir euch um eine kurze Nachricht an tauchertreff@tkl.de zu senden, falls ihr dabei seid.

Schon jetzt eine schöne Weihnachtszeit,

Euer Tauchertreff

TKL am 14.12.2019 auf dem Moerser Weihnachtsmarkt

Pünktlich zum Nikolaustauchen sind unsere neuen Tassen im Vereinsheim 😍😍😍 diese können
am 14. Dezember auf dem Moerser Weihnachtsmarkt für nur 6,50€ erworben werden oder ab Januar über den Verein.

Wir würden uns freuen Euch begrüßen zu dürfen.

Adventskalender 2019

Liebe Taucher/innen Kali,

auch in 2019 haben wir wieder einen prall gefüllten Adventskalender auf die Beine gestellt.
Für die Chance auf den Tagesgewinn und die Sonderauslosung, müsst ihr euch zunächst auf der Startseite einloggen,
um danach das Tagesaktuelle Törchen und die dahinter liegende Frage richtig zu beantworten.
Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Adventskalender und eine schöne Adventszeit.

Wie immer findet die Übergabe der Gewinne und die Auslosung des Sonderpreises im Rahmen des Silvestertauchens statt.

Hier geht es zum Adventskalender

Tauchen in den Sonnenaufgang 30.11.2019

Tauchen für Ausgeschlafene

Zum fünften Mal laden die Taucher Kamp-Lintfort e.V. zu einem Early-Morning-Dive an den Lohheider See.
Am 30.11.2019 um 07:00 Uhr treffen sich alle Frühaufsteher zum Tauchen.

Aus einem Scherz heraus geboren, hatten sich beim ersten Mal ein paar Unerschrockene getroffen, um gemeinsam „in den Sonnenaufgang“ zu tauchen.
Aus dieser ersten Idee wurde über die letzten Jahre ein fester Termin. Am Samstag treffen sich Vereinsmitglieder, um nicht nur zusammen zu tauchen,
sondern danach das eine oder andere Heißgetränk zu genießen.

Ein Trockentauchanzug und mindestens eine Tauchlampe werden empfohlen, da die Temperaturen und die Zeit des Sonnenaufgangs schon recht winterlich sind.
Dafür wird man mit vergleichsweise guten Sichtweiten begrüßt, bei denen man mit glück Nachtaktive Tiere mit dem aufkommenden Sonnenlicht gut erkennen kann.

Damit die Veranstaltung besser koordiniert werden kann, bitten wir alle Taucher sich unter der Emailadresse jucusurk@t-online.de anzumelden.

Gasblender Nitrox 23.11.2019

Im Kurs Nitrox-Gasblender (gemäß EN ISO 13293: 2013-03) werden die Fähigkeiten zur Herstellung
von Nitrox-Gasgemischen nach Membran- und Partialdruckmethode vermittelt und praktisch geübt.
Dabei wird auf die besonderen Gefahren beim Umgang mit Sauerstoff unter hohem Druck eingegangen.

Termin: 23.11.2019 von 10:00–14:00 Uhr im TKL Vereinsheim, Bendenstraße Kamp-Lintfort

Anmeldung: ausbildung@tkl.de, Tauchlehrer ist Andreas Walter.

 

Inhalte:

  • Eigenschaften von O2 und N2 – Gesetzesnormen
  • Ventilarten
  • Gasgesetze
  • Adiabatische Zustandsänderung
  • Reibungshitze
  • Sauerstoffkompatibilität und -reinheit
  • Gasqualitäten
  • Messmethoden
  • Füllmethoden und -technik
  • potenzielle Fehlerquellen/Unfallursachen
  • Berechnung von Gasgemischen
  • Füllaufgaben
  • Analyse und Aufzeichnungen

Praktische Fertigkeiten:

  • Membran- und Partialdruckmethode anwenden
  • Kalibrierung und Verwendung eines Sauerstoffanalysators zur Bestimmung des Sauerstoffanteils in einem EAN-Gemisch
  • Füllen einer Gasflasche mit einem EAN-Gemisch (Max. .1 %-Punkte Abweichung)
  • Beschriften von Etiketten/Aufklebern zur Angabe des Gasflascheninhaltes
  • Ausfüllen und Unterzeichnen des Logbuchs einer Füllstation beim Mischen von Gasen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.