Livestream 14.04.2020 Bildauswahl und Bearbeitung

Liebe Mitglieder, 

Auch wir sind kribbelig das derzeit perfekte Wetter nutzen zu können, um wieder abzutauchen. Aber, besondere Situationen erwarten besondere Maßnahmen. 

Aus diesem Grunde sind wir auch besonders stolzdass Ihr Euch an die Beschränkungen haltet und im Moment nicht tauchen geht. 

 

Um die Wartezeit ein wenig zu überbrückenhaben wir uns etwas überlegt: 

 
Wir werden am Dienstag, den 14.04.2020 gegen 19:00 Uhr ein Livevideo starten. 

 
Wir alle kennen das Problem: Wir haben eine tolle Kamera, mit der wir tolle Unterwasserfotos machen könnenWir denkenim Wasser tolle Fotos gemacht zu habenfreuen uns danndiese am Rechner oder am Smartphone bewundern zu können und…. Fehlanzeige. Die Fotos sind unscharf, über- bzwunterbelichtet oder aber es fehlen einfach Farben. Und so weiter und so weiter. 

 

Wir werden uns bei unserem ersten Livevideo mit der Bildgestaltung und Bildauswahl beschäftigen und wollen Bilder als Beispiel in einem Fotobearbeitungsprogramm bearbeiten. Jonas Geßmann zeigt wie ihr auf eurem Smartphone aus einem Schnappschuss noch einiges herausholen könnt(AndroidSnapseedLightoom etc., alles kostenlos) 

 

Wir würden uns freuenEuch zahlreich begrüßen zu können. 

Ihr könnt gerne eure Fragen als Kommentar stellen und gleichzeitig eure eigenen Bilder bearbeiten und schicken (homepage@tkl.dedamit wir das Ergebnis teilen können und noch weitere Tipps geben können. 

Der Livestream wird auf Facebook übertragen und kann unter  https://www.facebook.com/TaucherKaLi/live/ gefunden werdenWeitere Streamingdienste versuchen wir noch hinzuzufügen und werden die Links nachreichen. 

 

Sonige Grüße Patrick Phlipsen und Jonas Geßmann 

Absage Mitgliederversammlung – Einstellung des Aus- und Weiterbildungsbetriebes, Absage der Veranstaltungen, sowie des Trainingsbetriebes bis zum 19. April 2020

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

wie ihr sicherlich in den Medien verfolgt habt sind seitens der Bundes- und Landesregierung Maßnahmen beschlossen worden, um die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland zu verlangsamen.

Als Tauchsportverein kommen wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach und werden ebenfalls bis zum 19. April die Ausbildungen, sowie den Trainingsbetrieb einstellen und alle Veranstaltungen, sowie die Mitgliederversammlung absagen.

Es betrifft derzeit nur wenige Veranstaltungen und einige Ausbildungstermine. Für die Ausbildung informieren wir die Teilnehmer*innen persönlich, um mit Ihnen die nächsten Schritte zu besprechen.

Für das weitere Vorgehen stehen wir in Kontakt mit den zuständigen Behörden und dem TSV NRW. Sobald wir Informationen haben, wie es nach dem 19. April weitergeht, werden wir euch umgehend informieren.

Weitere Informationen zu dem Virus und der damit verbundenen Erkrankungen erhaltet ihr beim Robert-Koch-Institut (www.rki.de) und unter https://experience.arcgis.com/experience/685d0ace521648f8a5beeeee1b9125cd die tagesaktuellen Fallzahlen der WHO.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand

Update Bösi

Der Einstieg ist wieder fit für die Season 💪

Die Treppe wurde modernisiert, Kies unter die Rödeltisch eingebracht ✅

Kein Hallenbadtraining mehr

Bedingt durch das Corona Virus schließt ab morgen das Panorama Bad Kamp-Lintfort, daher wird bis auf weiteres mittwochs kein Erwachsenen Training und sonntags kein Jugend Training stattfinden.

Frühestens nach den Osterferien wird unser regulärer Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. 

Wir informieren euch, sobald uns weitere Informationen zur Verfügung stehen. 

Eure Taucher Kamp-Lintfort e.V.

SK Nachttauchen 27.03.2020 – ABGESAGT

Nachts sehen Gewässer anders aus als bei Tage, sowohl im Süßwasser als auch im Meer. Wegen dem fehlenden Tageslicht sind die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen zu beherrschen.

Die Taucher sollen die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können. Die Teilnehmer sollen Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können und sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können.

Theorie: 27.03.2020 um 17:30 Uhr im Vereinsheim, Rossenrayer See, Bendenstr. 2, Kamp-Lintfort

Anschließend beginnt der erste Tauchgang noch vor dem Sonnenuntergang.

Zweiter Tauchgang am 28.03.2020 nach Sonnenuntergang, nach Absprache

Preis: Mitglieder: 55€, Jugendliche: 40€, Externe: 95€

Anmeldung bitte über ausbildung@tkl.de

SK Sidemount 21.03.2020 – ABGESAGT

Beim Sidemount-Tauchen werden die Flaschen nicht auf dem Rücken, sondern seitlich neben dem Körper getragen. Die zunehmende Verbreitung dieser Art des Tauchen über alle Verbände hinweg zeigt, dass viele Taucher die Vorteile dieser Art des Tauchens zu schätzen wissen.

Die wichtigsten Vorteile für Sporttaucher sind:

  • Rückenschonende Trageweise (über und unter Wasser)
  • (Bessere) Bedienbarkeit der Ventile –> Erhöhte Sicherheit
  • Größere Luftmengen möglich
  • Redundante Luftversorgung gem. EN 250
  • Bessere Wasserlage

Der Kurs startet am 21.03.2020, 11 – 17 Uhr am Vereinsheim, Rossenrayer See, Bendenstraße 1, Kamp-LintfortPreis: Erwachsene: 75,00 €, Jugend: 60,00 €, Externe: 115,00 €

Sidemount-Equipment kann für 50 € geliehen werden.

Anmeldung bitte über ausbildung@tkl.de

Nitrox Basic 12.03.2020

Kurzfristig veröffentlichen wir hier die Ausschreibung für Donnerstag den 12.03.2020:

 

Normalerweise atmen wir als Taucher komprimierte Luft. Luft ist jedoch keinesfalls ein optimales Atemgas für Unterwasseraktivitäten. Durch die Anhebung des Sauerstoffgehalts können wir als Taucher wichtige Vorteile gegenüber dem Tauchen mit Pressluft erreichen – das Tauchen wird sicherer. In vielen Urlaubs-Tauchgebieten ist Nitrox heute ohne Zusatzkosten verfügbar. So können wir längere Tauchgänge mit geringerer Stickstoffbelastung durchführen. Das Tauchbrevet Nitrox Basic ermöglicht die Verwendung von Nitrox mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40 % als Tauchgas. Dazu gehört die Nitrox-Gasplanung, die Nitrox-Gasanalyse sowie die Kenntnis der speziellen Aspekte beim Nitrox-Tauchen. Das Brevet Nitrox Basic ist international standardisiert und weltweit anerkannt.

Theorie: Dienstag, 12.03.2020, 18–22 Uhr

Ort:Vereinsheim TKL, Bendenstr., Kamp-Lintfort, Rossenrayer See

Praxis (während des Unterrichts): Analyse von Nitrox-Gemischen, Kennzeichnung von Nitrox-Tauchflaschen, Führen von Fülllisten

Preis: Jugendliche: 45€, Erwachsene: 60€, Externe (nur Erwachsene): 100€

Anmeldung: Andreas Walter, ausbildung@tkl.de

Leistungen:

  • Theorie-Unterricht
  • Praxis-Elemente (s.o.)
  • Brevet-Karte
  • Inklusive Lehrbuch: Kromp, T./Mielke, O. (2015): Nitrox-Basic – Tauchen mit Nitrox (S-Reihe), 2. Auflage, International Aquanautic Club GmbH. Inkl. aller Prüfungsfragen

Voraussetzungen:

  • 14 Jahre
  • Gültige Tauchtauglichkeit
  • CMAS 1* / OWD oder vergleichbar
  • Ggf. Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

SK Trockentauchen 15.02.2020

Der Trend zum Trockentauchen ist ungebrochen. Trockentauchen ist nicht schwieriger als Nasstauchen, aber ungleich komfortabler und wärmer

Im Kurs Trockentauchen wird die Auswahl, Benutzung und Pflege von Trockentauchanzügen vermittelt.Ein Schwerpunkt ist das Kennenlernen von verschiedenen Anzugstypen, -Materialien und Zusatzausrüstung.

In den Praxistauchgängen wird die korrekte Benutzung des eigenen Trockentauchanzugs geübt: Vorbereitung, Bleimenge, -verteilung und Tarierung mit Anzug.

Besonders bei tiefen Tauchgängen und in der kalten Jahreszeit bietet das Trockentauchen besonderen Komfort. In mollig warmen Unterziehern machen auch längere Tauchgänge bei einstelligen Temperaturen Spaß.

Theorie: 15.02.2020, 9:30 Uhr, Vereinsheim Rossenrayer See, Bendenstraße, Kamp-Lintfort

1. Tauchgang im Anschluss,sofern ein eigener Anzug bereits vorhanden ist.

Preis: Erwachsene: 60,00 €, Jugend: 45,00 €, Externe: 100,00 €

Anmeldung: jugendleiterin@tkl.de, Marina Kunz.

Ehrung Marina Kunz

Liebe Mitglieder*innen,

Heute wurde unsere Jugendleiterin Marina Kunz durch die Stadt Kamp-Lintfort und den Stadtsportbund für ihre 35 jährige ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Verein geehrt.

Wir sind stolz, dass Marina sich unermüdlich mit soviel Engagement für unsere Jugend und die Ausbildung einsetzt. Durch ihre Erfahrung gibt sie der Vereinsjugend die entsprechenden Impulse zur Weiterentwicklung und begeistert mehr und mehr Jugendliche für den Tauchsport!

 

Grevelingermeer 28.-30.08.2020

Tauchen in Europas größten Salzwasserbinnensee, abtauchen ohne Gezeiten und eines der artenreichsten Gebiete mit vielen optimal ausgebauten Tauchplätzen für erfahrene und Tauchneulinge.
Das Grevelingermeer liegt in der niederländischen Provinz Zeeland, welches in rund 3 Stunden mit dem Auto vom Ruhrgebiet aus erreichbar ist.

Die Region um Scharendijke ist ein Reiseziel welches wir Taucher Kamp-Lintfort schon seit Jahrzehnten bereisen und in 2020 möchten wir wieder mit euch dort abtauchen.

Am Wochenende vom 28.08 17 Uhr bis 30.08. 17 Uhr buchen wir das Wohnhaus Meidorn, auf dem Campingplatz „Klaverweide“ in Ellemeet.

Es bietet Platz für bis zu 32 Personen

Dieses Wohnhaus/Campingplatz bietet eine tolle Infrastruktur und befindet sich nur wenige Minuten entfernt von den besten Tauchplätzen des Grevelingermeer.

 

Der kalkulierte Preis für 14 Personen ist 186€ p. Person inklusive Wifi, Gas, Wasser, Strom, Endreinigung, Parkplätze, Touristensteuer, Buchungsgebühr (hier Inklusive 38€ Kaution, Bettwäsche).

Wer eigene Bettwäsche mitbringt, dem wird der Betrag von 7,50€ erstattet.

Bei Mehrbelegung erfolgt eine Gutschrift + Kaution.

Sollte die Personenzahl unter die 14 Personengrenze fallen, wird leider eine Nachzahlung eurerseits erfolgen müssen

Bei Interesse oder weiteren Informationen, bitte melden/anmleden,

Guido Schneider, 0152 21949978 oder event@tkl.de

 

Bis zum 31. Januar 2020 sollte das Geld auf das im Anmeldeformular angegebene Konto überwiesen werden.

Hier findet ihr das Anmeldeformular mit den Bankdaten:

https://www.klaverweide.com/de/gruppenunterkunft/meidoorn

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.