27.11.2021: DTSA *** (CMAS ***) Ausbildung

Der DTSA *** (CMAS ***) ist die höchste Stufe als Sporttaucher und das „Sprungbrett“ zum Tauchlehrer. Diese Ausbildungsstufe berechtigt zum Tauchen mit Beginnern.
Daher übernimmst Du mit dem DTSA *** (CMAS ***) bereits ein hohes Maß an Verantwortung und bist ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.

Keine SKs enthalten

Voraussetzungen

  • Nachweis von einem Master Diver oder DTSA ** (CMAS **) Brevet
  • Mind. 18 Jahre alt
  • Gültige Tauchtauglichkeit oder  Nachweis über den Gesundheitszustand
  • Mind. 65 geloggte Tauchgänge, davon mind. 10 zwischen 30 & 40 Metern
  • SK Tieftauchen
  • SK Tauchsicherheit und Rettung
  • SK Nachttauchen
  • Erste Hilfe oder HLW/O2/AED

Theoretische Ausbildung

  • Wiederholung/Vertiefung vom CMAS** bzw. Master Diver
  • Tauchrelevante Gesetzgebung
  • Tauchausrüstung
  • Tauchphysik
  • Tauchmedizin
  • Psychologische Faktoren beim Tauchen
  • Tauchgangsplanung & Tauchgangsmanagement
  • Einschätzen von Umgebungsbedingungen/Umwelteinflüssen
  • Tauchen mit unerfahrenen Tauchern
  • Umwelt

Praktische Ausbildung

  • 60 sek. Zeittauchen, 45m Streckentauchen, 10m Tieftauchen
  • 60 Min. Zeitschnorcheln mit wenigstens 1500 Meter Strecke
  • 150 Meter Schnorcheln zu einem Gerätetaucher in 7,5 Metern Tiefe und Transportieren an die Oberfläche
  • Leinen Befestigen in 5 Metern Tiefe
  • Gruppenführungen mit Anfängern
  • Geschwindigkeitskontrollierte Aufstiege ohne Flossen
  • Abgeben des Zweitautomaten an einen Mittaucher
  • Boje setzen und wiederfinden
  • Kompasskurs tauchen 
  • Nachttauchgang
  • Erste Hilfe bei Wasserunfällen

 

Zu buchen unter https://shop.tkl.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.