Neue VDST-Tauchlehrer bei den Tauchern Kamp-Lintfort

Liebe Mitglieder,

mit Freude können wir berichten, dass wir nun über zwei neue VDST-Tauchlehrer in unseren Reihen verfügen.

Jonathan (ganz rechts auf dem Foto) und Patrick (dritter von links) unterstützen bereits seit längerer Zeit als Trainer C das Schwimmbadtraining und die Ausbildung der Tauschschüler. 

Nun haben die beiden endlich auch erfolgreich ihre Tauchlehrerausbildung in Roses / Spanien beenden können, nachdem diese bereits vier Mal aufgrund der Corona-Pandemie neu terminiert werden musste.

Es ist toll zu wissen, dass die beiden nun mit den neuesten Informationen und Erkenntnissen all unsere TL’s versorgen können.

Die hohen Standards des VDST sind bemerkenswert, auch aus diesem Grunde ist dem VDST wichtig, dass die Ausbildung zum Tauchlehrer im Meer stattfindet, denn nur Tauchen nach den Richtlinien des VDST ist echtes Tauchen „Made in Germany“, beachtet dies bei der Suche nach Euren Tauchlehrer*innen.

Auch die Ausbildung der jungen Taucher liegt unseren frischgebackenen TL’s sehr am Herzen, wir freuen uns auf jeden Fall über frischen Wind in unseren Reihen.

Vielleicht ist für den ein oder anderen auch interessant, wie die Woche in Spanien denn so abgelaufen ist, dazu wurde auch ein Blog erstellt, welchen Ihr Euch unter: https://www.vdst.de/engagieren/wege-zur-lizenz/tl-pruefung/21-10-rosas-nrw1/

anschauen könnt.

 

Auf dem Foto sind neben Jonathan und Patrick noch folgende Personen zu sehen (von links):

Peter Bredebusch (Landesausbildungsleiter), Angelika Pischka (Ausbilderin), Helga Bongers (Taucherärztin), Katja Paravicini (Ausbilderin) und Maike Münster (Ausbilderin)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.